Geschmiedete Kelle Pi2, Dreiecksform, mit DURASOFT-GRIFF
!

Geschmiedete Kelle Pi2, Dreiecksform, 7 cm mit DURASOFT-GRIFF

Preis ohne Mwst.
!
Nr. 00100235
Der 90°-Winkel des Griffs ist ideal für die archäologische Ausgrabung !

Dieselben Eigenschaften wie die Kelle mit klassischem Holzgriff. Der Durasoft-Griff bleibt fest sitzen und lockert sich nicht.

Das kurze Kellenblatt eignet sich besonders für die Bearbeitung von kleinen Flächen. Das Kellenblatt ist etwas dicker als bei den Varianten mit 9 und 12 cm Länge. (Böse Zungen behaupten, dass dies eine Grabungsleiterkelle ist, denn sie kann leicht in seiner Hosentasche verschwinden!...)

Blattstärke 1.4mm

Geschmiedete Kelle Pi2, Dreiecksform, 9 cm DURASOFT-GRIFF

Preis ohne Mwst.
Gewicht: kg
!
Nr. 00100236

Der 90°-Winkel des Griffs ist ideal für die archäologische Ausgrabung !

Dieselben Eigenschaften wie die Kelle mit klassischem Holzgriff. Der Durasoft-Griff bleibt fest sitzen und lockert sich nicht.

Das mittelgrosse, weder zu lange noch zu kurze Klingenblatt eignet sich für alle Grabungssituationen. Diese Kelle mit 9 cm langem Kellenblatt wird am häufigsten auf Ausgrabungen gebraucht.

Blattstärke: 1.2 mm

Geschmiedete Kelle Pi2, Dreiecksform, 12 cm mit DURASOFT-GRIFF

Preis ohne Mwst.
Gewicht: kg
!
Nr. 00100237
Der 90°-Winkel des Griffs ist ideal für die archäologische Ausgrabung !

Dieselben Eigenschaften wie die Kelle mit klassischem Holzgriff. Der Durasoft-Griff bleibt fest sitzen und lockert sich nicht.

Das lange Kellenblatt ist sehr praktisch für Schichtabträge. Das 12 cm lange Modell ist auch die ideale Kelle für ausdauernde Ausgräber.

Im Lauf der Grabungen wird die 12 cm lange Kelle unausweichlich zu einer 9 cm langen abgenutzt und wenn sie nicht vorzeitig im Abraum verloren geht, beendet sie ihre Karriere als 7 cm Modell.

Blattstärke: 1,2 mm