1989 habe ich das Unternehmen Strati Concept ins Leben gerufen. Mein Idee war es, die Arbeit der Archäologen zu erleichtern. Als Archäologe wusste ich, wie schwierig es war, passendes Werkzeug für archäologische Ausgrabungen zu finden. So habe ich mich im Alleingang voll und ganz in dieses Projekt investiert, um das Beste für die Archäologen herauszuholen und die Archäologie professioneller zu machen.
So entwickelte Strati Concept in den letzten dreißig Jahren eine Reihe spezifischer Werkzeuge und Zubehör :
... Geschmiedete Kellen mit 7 und 9 cm Länge, Fotosets, Fotomasstäbe in verschiedenen Längen und Farbkombinationen, Nordpfeile, SCADS, Spatel mit 4cm Blattlänge, Zeichengitter, Kameraträger, Pi2-Kellen, Siebtürme... ohne den Digital Profiler zu vergessen …

Aus dem kleinen Lädchen in einer Seitenstraße in Paris wurde eine weltweites Versandunternehmen mit Sitz in der Bretagne , wo unsere Produkte lokal in unseren Werkstätten entwickelt und hergestellt werden.

Aber heute ist die Konkurrenz rüder, unbarmherziger und skrupelloser geworden und die Anforderungen steigen. Dabei können sich anderswo erhältliche, preiswertere Produkte auch als schnöde Kopien der StratiConcept-Originale herausstellen. Keines der heute mit uns in Konkurrenz stehenden Unternehmen darf auf eine so lange Tradition zurückblicken.

Unser vorangiges Anliegen ist und bleibt die Qualität unserer Produkte. Daher kommt es für uns nicht in Frage, möglichst billige, womöglich noch aus Asien importierte Fabrikate auf den Markt zu bringen.

Unsere Produkte sind das Ergebnis jahrelanger intensiver Anstrengungen, mit dem Ziel, die passenden Werkzeuge für Archäologen zu entwickeln.

Wir setzen auf faire Produktion, Authentizität und eigene Ideen!

Unser Ziel: Werkzeuge herzustellen, die nicht nur professionnell sind, aber an denen sie auch lange Freude haben können!

Falls Sie Fragen zu unserem Angebot haben, beraten wir Sie gerne!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein entdeckungreiches Jahr 2018!

 Jean-Jacques Estela,

Archäologe und Unternehmer seit 1989